Schließen
Weiter

Informationen nach Art. 13 EU-DSGVO (Stand 7. Juni 2018)

Der Schutz Ihrer Daten ist ihrer MUNDFEIN Pizzawerkstatt wichtig und daher bitten wir Sie, sich die Zeit zu nehmen, um unseren Umgang mit Ihren Daten bei einer telefonischen Bestellaufnahme kennen zu lernen.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist:

Lust Systemgastronomie GmbH
Hamburger Straße 68
23795 Bad Segeberg

 

Geschäftsführer: Patrick Lux und Martin Steffens

Handelsregister des Amtsgerichts Kiel HRB 18574 KI

m.steffens@mundfein.de

Den Datenschutzbeauftragten der Mundfein GmbH erreichen Sie über folgende Kontaktdaten: 

Rechtsanwalt Oliver Klein
c/o Remmen Klein Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB
Berliner Allee 22, 40212 Düsseldorf
E-Mail: oliver.klein@remmen-klein.de

Wir erfassen im Rahmen der telefonischen Bestellannahme personenbezogene Daten unserer Kunden für die Abwicklung der aktuellen und künftigen Bestellungen und für die Qualitätskontrolle unserer Leistungen. 

Die Daten Ihrer Bestellung werden gemeinsam mit ihren persönlichen Daten an den Kassendienstleister des MUNDFEIN-Franchisesystems übermittelt und dort gespeichert:

SimplyDelivery GmbH, Potsdamer Str. 33, 14974 Ludwigsfelde 

Wir verarbeiten Ihre Daten gemäß Artikel 6 der DS-GVO auf der Grundlage der von Ihnen durch die Aufgabe der Bestellung gegebenen Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.

Ihre Daten werden spätestens ein Jahr nach der letzten Bestellung gelöscht und bis dahin gespeichert.

Der Widerruf einer erteilten Einwilligung kann jederzeit postalisch an den Verantwortlichen oder per E-Mail an datenschutz@mundfein.de gerichtet werden.

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so sind Sie Betroffener im Sinne der DS-GVO. Als Betroffener haben Sie folgende weitere Rechte:

  • Sie haben ein Recht auf Auskunft, ob und welche personenbezogenen Daten wir bezüglich Ihrer Person verarbeiten.
  • Bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, haben Sie ein Recht auf Berichtigung und Löschung dieser Daten.
  • Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten.
  • Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt nicht, wen uns eine Rechtsvorschrift zur Verarbeitung dieser Daten verpflichtet oder berechtigt.
  • Sie haben zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit.
  • Des Weiteren steht Ihnen das Recht zu, sich bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Die Datenschutzerklärung der MUNDFEIN-Zentrale, für die Nutzung und Bestellung über die Webseite www.mundfein.de und die APP von MUNDFEIN finden Sie hier.