Schließen
Weiter

Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise für das Gewinnspiel „Backen"

STAND: 30.10.2020

A. Teilnahmebedingungen

 I.          Teilnahmeberechtigung

 1. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland, die eine E-Mail zusammen mit einem Foto seines gebackenen Kunstwerkes, an die E-Mail-Adresse backen@mundfein.de senden.

 2.   Mitarbeiter der MUNDFEIN GmbH, Franchisenehmer der MUNDFEIN GmbH sowie Mitarbeiter der MUNDFEIN Pizzawerkstätten und deren Angehörigen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. 


II.         Modalitäten der Teilnahme

 1.    Bei dem vorliegenden Angebot handelt es sich um ein Gewinnspiel der MUNDFEIN GmbH.

 2.    Bei Zusendung eines Fotos besteht eine Gewinnchance: Es werden insgesamt 10 Online-Gutschein verlost. Die Gutscheine sind in allen MUNDFEIN Pizzawerkstätten einlösbar.

 3.    Die Gewinnspieldauer umfasst den Zeitraum vom 03.11.2020 bis zum 04.01.2021.  

 4.    Der Einsendeschluss der E-Mail zum Gewinn eines von zehn 20,00 € Onlinegutscheinen ist der 04.01.2021 um 24.00 Uhr.

 5.    Mehrfachteilnahmen sind nicht gestattet. 

 6.    Sofern im Gewinnspielbeitrag nicht anders angegeben, wird der Gewinn per Zufallsauswahl unter allen rechtzeitigen Einsendern verlost. Der Gewinner wird per E-Mail über die von ihm hinterlegte E-Mail-Adresse von seinem Gewinn benachrichtigt. 

 7.    Jeder Teilnehmer hat selbst dafür Sorge zu tragen, dass sein angegebenes E-Mail-Postfach erreichbar ist. 

 8.    Der jeweilige Gutschein muss innerhalb eines Jahres seit dem Zeitpunkt der Versendung der E-Mail mit der Gewinnbenachrichtigung eingelöst werden. Der Gutschein kann nicht an Dritte übertragen werden

 9.  Eine Barauszahlung des Gewinns erfolgt nicht. 

 10.  Änderungen der Gewinne in Ihrer konkreten Ausgestaltung bleiben vorbehalten. 

 11.  Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt oder bevorzugt den Ausgang des Gewinnspiels nicht.

 12.  Die MUNDFEIN GmbH ist berechtigt, Teilnehmer, bei denen der Verdacht besteht, dass sie gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, falsche Angaben zur Person übermitteln, das Gewinnspiel anderweitig manipulieren oder einen vergleichbar schweren Verstoß begehen, von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen und gegebenenfalls auch nachträglich Gewinne abzuerkennen und zurückzufordern. 

 13.  Durch die Teilnahme an dem vorliegenden Gewinnspiel „Backen“- in Form der Teilnahme per Einsendung einer E-Mail mit Foto- stimmt der Teilnehmer den oben genannten Teilnahmebedingungen zu. 

 14. Die MUNDFEIN GmbH übernimmt keine Verantwortung für Datenverluste, insbesondere solche, die auf dem Wege der Datenübertragung entstanden sind, technische Defekte sowie verloren gegangene, beschädigte oder verspätete Einsendungen, die auf Netzwerk-, Hardware- oder Softwareprobleme zurückzuführen sind. Etwaige Gewährleistungsansprüche der Gewinner sind ausgeschlossen.

 15. Die MUNDFEIN GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, sofern es insbesondere aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels zu gewährleisten. 

 16.  Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

III. Datenschutzhinweise

1. Verantwortlicher im datenschutzrechtlichen Sinne ist die

MUNDFEIN GmbH, Hülsenbergweg 103, 40885 Ratingen

2. Datenschutzbeauftragter ist:

180° Datenschutz GmbH, Johannes Schwiegk, Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf

3.    Bei einer Teilnahme am Gewinnspiel verarbeitet die MUNDFEIN GmbH die von dem Teilnehmer angegebenen Daten in Form der E-Mail-Adresse.

4.    Die MUNDFEIN GmbH verarbeitet die personenbezogenen Daten zur Durchführung des Gewinnspiels, u. a. zur Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner per E-Mail bzw. per Post. Wenn der Teilnehmer der MUNDFEIN GmbH die in III. 3. genannten Daten nicht zur Verfügung stellt, ist eine Teilnahme am Gewinnspiel bzw. eine Kontaktaufnahme bzgl. einer Gewinnmitteilung nicht möglich.

5.    Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

6.    Die Daten des Teilnehmers werden nicht an Dritte weitergegeben.

7.    Nach der Ermittlung des Gewinners werden die im Rahmen des Gewinnspiels verarbeiteten Daten grundsätzlich innerhalb von 90 Tagen gelöscht.

8.    Soweit die MUNDFEIN GmbH personenbezogene Daten der Teilnehmer verarbeitet, stehen dem Betroffenen die Betroffenenrechte unter den datenschutzrechtlichen Voraussetzungen zu (Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Unterrichtung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht; Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung, Beschwerderecht gegenüber einer Aufsichtsbehörde).